Motorradwallfahrt

Motorradwallfahrt

Als besondere Wallfahrt hat sich die 1997 erstmals durchgeführte Motorradwallfahrt etabliert.

Am letzten Sonntag im April zieht es jedes Mal Tausende von Motorradfahrern nach Klausen. In und um die Wallfahrtskirche findet man sich beim Gottesdienst zum Gebet und zur Andacht zusammen und empfängt den Segen für eine allzeit gute Fahrt.