Spiel- und Krabbelgruppe Klausen

Die Spiel- und Krabbelgruppe ist eine Eltern-Kind-Gruppe des Kinderschutzbundes Bernkastel-Wittllich und wurde in den 1980er Jahren von Marieluise Petri gegründet.

Bei der Krabbelgruppe handelt es sich um eine offene Gruppe, d.h. wir sind offen für alle sozialen, kulturellen und konfessionellen Unterschiede.

"Toleranz und Integration statt Ausgrenzung und Isolation."

Wir geben jungen Familien in unserer Gemeinde die Möglichkeit, sich in unsere Dorfgemeinschaft einzugliedern. Die Gruppe ist für Kinder ab einem halben Jahr geeignet. Wir singen, spielen und basteln miteinander. In unserem Raum gibt es eine Rutsche, eine Wippe, eine Kuschelecke und verschiedene andere Spielmaterialien.

Feste feiern wir, wie sie fallen, d.h. wenn die Kinder Geburtstag haben. An Fasching organisierten wir einen Faschingsball und der Nikolaus besuchte uns natürlich auch. Die Aufsichtspfllicht während der Gruppenbesuche liegt bei den Erziehenden.